Diavelo
Diavelo Schweiz AG Diavelo Schweiz AG

FAQ

Für ein Speedbike musst du in Besitz eines Führerausweises der Kategorie M sein. Ein 25 km/h Pedelec darfst du ohne Fahrausweis fahren, wenn du über 16 Jahre alt bist. 14- bis 16-Jährige benötigen generell einen Fahrausweis der Kategorie M. Wenn du jünger als 14 Jahre alt bist, ist das Fahren von E-Bikes für dich leider nicht erlaubt.

Der Akku unserer E-Bikes hält für 500 - 1000 Vollladezyklen. Das entspricht bei z.B. 50 km Reichweite pro Ladung ca. 25.000 km. Die Lebensdauer der Akkus reicht somit in diesem Fall für 25.000 gefahrene Kilometer.

Wir gewähren auf das E-Bike 2 Jahre Garantie, exklusive Verschleissteile. Auf die Batterie garantieren wir noch 60 % Kapazität nach 2 Jahren.

Darüber kann pauschal keine Aussage getroffen werden, da die Ladung des Akkus unter anderem von der gewählten Unterstützungsstufe, der Eigenleistung und weiteren Faktoren abhängt.

Sobald deine Bestellung bei uns eingegangen ist, wird dein neues Bike von unseren Profis vorbereitet und innerhalb von 5 Werktagen an unsere Spedition übergeben. Diese vereinbart dann mit dir einen Liefertermin an deinem Wunschtag.

Wir bieten dir zwei Möglichkeiten:

  1. Lieferung 100 % montiert, ready to drive.
  2. Lieferung 98 % montiert, Pedale und Lenker müssen selber montiert werden. Die Montageanleitungen findest du bei den Downloads.

Na klar. In unserem Showroom in Volketswil können wir die Ladezyklen, die Restkapazität und viele andere Daten für dich auslesen. Komm einfach vorbei.

Nach ca. 8 Stunden beim Trekkingbike und ca. 6 Stunden beim Speedbike ist der leere Akku wieder zu 100 % geladen und du kannst dich wieder auf dein E-Bike schwingen.

Das liegt an den voreingestellten gesetzlichen Vorgaben. So darf ein Pedelec nur bis zur Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h und ein S-Pedelec (Speedbike) bis zur Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h mit dem Motor unterstützt werden.

Für den Schnellsupport findest du hier einige Tipps. Ansonsten steht dir unsere Telefonhilfe mit Experten bei allen Fragen zur Verfügung. Sollte das dein Problem nicht lösen, kommt ein Diavelo-Mechaniker zu dir und holt dein Bike zur Reparatur in unserer Fachwerkstatt ab.


Du kannst uns dein defektes Bike auch zur Reparatur zuschicken. Übrigens: Klassische Service- und Wartungsarbeiten kann jeder Fahrradmechaniker erledigen.

Unter der Telefonnummer 044 806 84 84 oder E-Mail info@diavelo.swiss erreichst du unsere Schrauber-Experten, die genau wissen, welches Teil du für dein Bike brauchst. Das schicken sie dir dann direkt nach Hause.

Unter der Telefonnummer 044 806 84 84  oder E-Mail info@diavelo.swiss helfen dir unsere Experten gerne weiter.

diavelo inframe battery